Tag Archives | Brandenburger

Woeske Gallery  Mommsenstr. 35 10629 Berlin

Ausstellung – Woeske Galerie – Sommerschau

Die Woeske Gallery zelebriert Ihren 1. Geburtstag und lädt  Sie herzlich zur großen Jubiläums Sommer Show/Vernissage ein. Es werden Werke ausgestellt von: Roy Nachum Yasam Sasmazer Sebastian Mögelin Marck Feng Lu Sebastian Herzau Marc Pätzold Daniela Kovacic Mané Wunderlich Kuratiert von Shanine Nakash WOESKE GALLERY Mommsenstrasse 35 10629 Berlin  Mané Wunderlich, „BrandenburgerTor 23“, Öl auf Leinwand, […]

Continue Reading
Gallery-DEN -Vernissage-ZEICHEN SETZEN-WELTWUNDERr-Invalidenstrasse-16-10115-Berlin-Mitte-Mané-Wunderlich-Zeichnung-Titel-die-Mitte-I-IV-das1-Buch--IMG_0738a

Gallery DEN – Ausstellung – ZEICHEN SETZEN WELTWUNDER – Yugen Shimaguchi und Mané Wunderlich Invalidenstrasse 16 10115 Berlin-Mitte

Spiegelungen von Mensch Raum und Zeit – Wiederfinden in der Abstraktion Heilige Orte oder historische Schauplätze, Yugen Shimaguchi und Mané Wunderlich greifen in ihrem künstlerischen Schaffen auf Kulturdenkmäler, Symbole und Zeichen zurück, spiegeln und abstrahieren sie. Allgemeinverständliches entsteht, visuell und kognitiv fassbar. Wahrzeichen werden zum Sujet: die Werkreihen „Fuji-san“ und „Brandenburger Tor“ stehen beispielhaft neben […]

Continue Reading
Berliner-Liste-2013 Blick zur Skulptur "monumentalWunderlich"

Art Place Berlin – monumentalWunderlich auf der Berlin Art Week im Rahmen der Berliner Liste 2013 – Kraftwerk Berlin Mitte in der Köpenicker Straße 70,10179 Berlin – Preview am 18. September 2013

Der Berliner Kunstherbst startet traditionell mit der Berlin Art Week – innovative Kunstmessen – die art berlin contemporary (abc), die Berliner Liste und die Preview Berlin Art Fair locken mit cross-medialer Kunst, neuen Präsentationsplattformen und Ausstellungstiteln wie „Painting forever“ oder „Das Ende des 20.Jahrhunderts“ Sammler, Besucher und Medien. In der charmant-ruinösen Industriearchitektur des alten Kraftwerk […]

Continue Reading
Schmuckskulptur - Wunderlich - Silber 925 AG

Berlin Souvenir III – 3 Säulen für die Hauptstadt – eine Ausstellung über die Entwicklung des ultimativen Berlin Andenken von der Skizze bis zur Schmuckskulptur „Wunderlich“

Im umfangreichen Oeuvre von Mané Wunderlich sieht man sie über Aquarellpapier, Bütten und Leinwände tanzen: zunächst in der Anfangsphase der Beschäftigung mit dem Sujet Brandenburger Tor, ist das 6-Säulen-Bauwerk seinem architektonischen Vorbild sehr nahe, dessen steinerne Präsenz in festen Feder – und Pinselstrichen fast greifbar. Umgebung und Hintergrund bleiben flächig, dienen dazu, die Mächtigkeit des […]

Continue Reading